Freilandaufzuchtbehälter

Freilandaufzuchtbehälter-für-Wasserschildkröten
Freilandaufzuchtbehälter für Wasserschildkröten

Die Einrichtung eines Wasserschildkröten-Freilandaufzuchtbehälters

Die Aufzuchtbehälter können recht einfach mit allem wichtigen ausgestattet werden. Ein schräg ins Wasser gestelltes Stück *Korkeichenrinde dient den Tieren als Sonnenplatz und zugleich ensteht ein gerne genutzter Versteckplatz unter dem Rindenstück.

Zudem lege ich immer Hornblattranken ins Wasser die den Behälter weiter strukturiert und den einzelnen Tieren Versteckmöglichkeiten bietet. So stressen sich die Tiere nicht gegenseitig.

Klettermöglichkeiten schaffen

In die Ecken können zum Beispiel rauhe Lavasteine gelegt werden um den Wasserschildkrötenschlüpflingen Möglichkeiten zu bieten kletternd auch bei kühlen Temperaturen die Wasseroberfläche zum Luftholen zu erreichen.

Zudem beklebe ich bei den meisten Aufzuchtbehältern die Seitenwände bis 5cm unter die Oberkante mit *Ufer- /Böschungsmatten aus dem Teichbauhandel. Auch diese Matten sollen den Schildkröten umfassend an allen Seiten des Behälters Klettermöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Freiland - Aufzuchtbehälter für Wasserschildkrötenschlüpflinge
an den Seitenwänden verklebte Böschungsmatten geben den Tieren gute Klettermöglichkeiten

Die richtige Wassertiefe

Für die Wasserschildkrötenschlüpflinge sollte am Anfang die Wassertiefe nicht zu hoch eingestellt werden.
Die Faustregel ist:

1-2cm höher als die Panzerbreite des größten Tieres der aufzuziehenden Gruppe – wobei möglichst nur einigermaßen gleich groß Tiere bzw. Tiere des gleichen Jahrgangs gemeinsam in einem Behälter aufgezogen werden sollten.

Hintergrund ist, dass einerseits auf den Rücken gefallene Tiere sich im Wasser leicht wieder umzudrehen.
Andererseits sollte das Wasser nicht zu tief sein, da gerade bei den kühleren Temperaturen in den Übergangszeiten Frühjahr und Herbst die Schildkrötenschlüpflinge mancher Arten nicht so gut schwimmen können. So sind zum Beispiel die Schlüpflinge der Europäischen Sumpfschildkröte Emys orbicularis nicht die besten Schwimmer.

Zur Sicherheit eine Abdeckung

Gegen Beutegreifer aber auch um ein entweichen der Jungtiere zu verhindern sollte eine stabile Abdeckung aufgelegt werden.

Freiland - Aufzuchtbehälter für Wasserschildkrötenschlüpflinge
Nicht schön – dafür einfach und sicher




Beitrag teilen